Projekte

Neben seiner kulturpolitischen Arbeit realisiert der IQ auch netzwerkorientierte Kulturprojekte. So veranstaltet er beispielsweise alle zwei Jahre die Hildesheimer Wallungen, das Flanierfest der regionalen Kultur. Seit seiner Gründung 2007 hat der IQ viele netzwerkorientierte und soziokulturelle Projekte organisiert und durchgeführt:

  • Hildesheimer Wallungen (seit 2009)
    Flanierfest der regionalen Kultur >> mehr
  • Klangstärke (seit 2016)
    Experimentelles Festival für Musik und Sound >> mehr
    In Kooperation mit der Universität Hildesheim
  • CLASH (2016)
    Web-Video-Projekt mit Hildesheimer Schüler*innen und geflüchteten Jugendlichen
  • Grenzenlose Geschichte-n (2014-2015)
    Interkulturelle Reise durch weit unbekannte Länder, zwischen Alltag hier und dort.
  • Theaterfrühling (2012)
    Entdeckungsreise durch 25 Jahre Freies Theater
  • M - Zeitreise zu Michaelis (2010)
    Stationentheater quer durch Geschichte und Stadt Hildesheim (in 4D)